Die Abteilung Steuern

Interessenvertretung und praxisnahe Information – zum Nutzen unserer Mitglieder! Im regelmäßigen Dialog mit Finanzpolitik und Steuerverwaltung setzen wir uns für verbesserte steuerliche Rahmenbedingungen für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau ein.

Ziel ist ein einfach administrierbares, investitions- und innovationsfreundliches Unternehmenssteuerrecht, das nicht im Widerspruch steht zur Konsolidierung der  staatlichen Haushalte. Basis unserer steuerpolitischen Arbeit ist der unmittelbare Praxisbezug, gewonnen im direkten und persönlichen Dialog unserer Steuerexperten mit den VDMA Mitgliedsunternehmen.

Steuerpolitische Interessenvertretung

- Vertretung spezifischer steuerpolitischer Interessen des Maschinen- und Anlagenbaus

- Positionierung gegenüber Politik und Finanzverwaltung in Stellungnahmen und Anhörungen

- Gespräche mit  Finanz- und Steuerpolitikern auf Bundes- und Landesebene

- Einbringung von Praxiswissen und realitätsbezogenen Erfahrungswerten

Steuerrechtlicher Austausch

Die Abteilung Steuern im VDMA besteht aus einem Team erfahrener Experten mit differenziertem Fachwissen rund um steuerrechtlich relevante Kernthemen der deutschen Maschinenbauindustrie. Schwerpunkte im steuerrechtlichen Austausch mit den Mitgliedern bestehen vor allem in folgenden Bereichen:

- Doppelbesteuerungsabkommen

- Besteuerung von Unternehmensgewinnen im Ausland

- Internationale Arbeitnehmerentsendung

- In- und ausländische Umsatzsteuer

- Lohnbesteuerung von Arbeitnehmern

- Steuerpolitik

Veranstaltungen

Wir bieten Ihnen die Teilnahme an unseren Veranstaltungen zu speziellen steuerrechtlichen Themen mit ausgewählten Fachleuten. So haben Sie die Möglichkeit stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben und Ihre steuerrechtliche Kompetenz praxisbezogen zu vertiefen. Zudem bieten sich hier Möglichkeiten zu Kontaktpflege und steuerrechtlichem Erfahrungsaustausch mit anderen Vertretern der  Maschinenbaubranche.

- Fachtagungen

- Erfahrungsaustausch

- Seminare

- Arbeitskreise

Publikationen

- Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter „Steuer aktuell" stehen Ihnen zeitnahe Informationen über steuerliche Neuerungen im In- und Ausland zur Verfügung

- Merkblätter unterstützen Sie bei der Vertiefung aktueller Schwerpunktthemen

- Exklusiver Zugriff auf Steuer News, Gesetzesentwürfe, BMF-Schreiben auf der VDMA-Website

Kontakt

Sie sind neu im VDMA? Lassen Sie sich auf den Verteiler „Steuer aktuell" eintragen!

Downloads