Arbeitnehmerentsendung / Lohnsteuer

06.12.2017
Die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen 2018
24.08.2017
Empfindliche Strafen drohen, wird die A1 Bescheinigung vergessen.
24.08.2017
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) bekräftigt die Bindungswirkung der A1 Bescheinigung für die Sozialversicherungsträger.
21.02.2017
Das elektronische Antrags- und Bescheinigungsverfahren kommt – in mehreren Stufen. Arbeitgeber sollen das Formular online aus dem Abrechnungsprogramm an den jeweiligen Sozialversicherungsträger übermitteln können.
04.01.2018
Nach § 10 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 EStG ist ein Sonderausgabenabzug für Vorsorgeaufwen-dungen (z.B. Beiträge zur gesetzlichen oder berufsständischen Rentenversicherung, Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge) nur möglich, wenn diese Aufwendungen nicht in unmittel-barem wirtschaftlichem Zusammenhang mit steuerfreien Einnahmen stehen.
09.01.2018
Die Sachbezugswerte ab Kalenderjahr 2018.
21.02.2017
Das Gesetz zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen hat der Bundestag am 01. Dezember 2016 beschlossen. Die Zustimmung des Bundesrates erfolgte am 16. Dezember 2016.
16.10.2017
Am 1. Dezember 2017 tritt das neue Abkommen in Kraft. Dieses Abkommen koordiniert den sozialen Schutz im Bereich der jeweiligen Rentenversicherungssysteme, insbesondere bei Entsendungen von und nach Albanien.
21.04.2016
Die Julius-Maximilans-Universität Würzburg erstellte im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) ein Gutachten zu Optimierungsmöglichkeiten bei den bestehenden steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Förderregelungen der bAV. Dieses Gutachten wurde am 15. April 2016 veröffentlicht.
19.01.2017
Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat Stellung dazu genommen, inwieweit die Urteilsgrundsätze der Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) zum sog. Bürgermeister- bzw. Behördenleasing (VI R 75/13) auch außerhalb des Behördenleasings anwendbar sind.
10.01.2017
Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat die für das Jahr 2017 gültigen Sachbezugswerte veröffentlicht.

Deutsches Steuerrecht

11.01.2018
Bitte beachten Sie, dass für das Kalenderjahr 2017 Erklärungen über die Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbe- sowie Umsatzsteuer nach § 149 Absatz 2 AO (in der für den Besteuerungszeitraum 2017 anzuwendenden Fassung) bis zum 31. Mai 2018 bei den Finanzämtern abzugeben sind.
03.04.2017
BFH: Messebeteiligungskosten, welche von Ausstellern und Durchführungsgesellschaften an Messeveranstalter gezahlt werden, müssen nicht gemäß § 8 GewStG anteilig dem gewerbesteuerlichen Gewinn hinzugerechnet werden.
09.11.2017
Der VDMA hatte sich in den letzten Jahren intensiv dafür eingesetzt, dass Pensionsrückstellungen in der Steuerbilanz mit einem realitätsnäheren Zinssatz bewertet werden. Doch bislang ohne Erfolg. Der Gesetzgeber hatte sich in der letzten Legislaturperiode lediglich dazu durchringen können, den Zinssatz in der Handelsbilanz nicht allzu schnell absinken zu lassen; doch die teurere Korrektur in der Steuerbilanz verweigert.
Bewertung von Pensionsrückstellungen
30.11.2016
Nach langwierigen Verhandlungen wurde nunmehr eine Einigung bezüglich der Erbschaftsteuerreform erzielt. Der Bundestag hat am 29. September 2016 der Beschlussempfehlung des Vermittlungsausschusses zu dem Gesetz zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zugestimmt.

Internationales Steuerrecht

16.01.2018
Teilnehmer des VDMA Arbeitskreises Großanlagenbau Steuern erläutern anhand eines Beispiels aus dem Anlagenbau Probleme bei der Anwendung des AOA auf Bau- und Montagebetriebsstätten.
16.01.2018
In Rekordzeit haben der Senat und das Repräsentantenhaus die Unterschiede in ihren Entwürfen für die Reform des US-Steuerrechts auf Bundesebene beseitigt und dem Präsidenten am 21. Dezember 2017 einen gemeinsamen Gesetzestext vorgelegt.
04.01.2018
Das chinesische Finanzministerium SAT hat auf die Steuersatzsenkung der USA spontan reagiert und geht damit in die nächste Runde eines sich klar abzeichnen-den neuen weltweiten Steuerwettbewerbs.
12.01.2018
Mit Wirkung vom 17. Januar 2017 ist auch auf technische Dienstleistungen , die gänzlich außerhalb von Malaysia erbracht werden, eine Quellensteuer von 10% zu entrichten.
15.12.2017
Im Juli 2017 veröffentlichte die OECD erste Entwürfe zur Aktualisierung des OCED Musterabkommen (OECD MA).

Steuerpolitik

15.12.2015
Seit vielen Jahren fordert die Industrie die Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung. Obwohl etliche Industriestaaten längst ein solches Instrument eingeführt haben, ist die Politik in Deutschland noch immer zurückhaltend.
19.02.2016
Am 18. Februar 2016 hat der Bundestag in der 2./3. Lesung die Abzinsung von Pensionsrückstellungen beschlossen. Danach ist künftig der Durchschnittszins für die Abzinsung von Pensionsrückstellungen über einen Zeitraum von zehn statt bisher sieben Jahren zu berechnen.

Umsatzsteuer

17.01.2018
Lange hatte die deutsche Finanzverwaltung an ihrer Ablehnung einer Vereinfachung der umsatzsteuerlichen Behandlung von Konsignationslägern in Deutschland festgehalten.
08.12.2017
Zum 1. Januar 2018 treten in der Schweiz wichtige Änderungen des Mehrwertsteuerrechts in Kraft. Deutsche Unternehmer müssen sich in Zukunft für übliche Fälle in der Schweiz registrieren lassen.
18.01.2018
Der EuGH hat in einem Urteil vom 4. Mai 2017, Rs. C -33/16, entschieden, dass Leistungen des Be- und Entladens eines Seeschiffes nicht nur bei Berechnung auf der letzten Handelsstufe (siehe noch EuGH Urteil vom 14.09.2006 - C-181/04, C-182/04, C-183/04), sondern auch auf vorhergehenden Handelsstufen steuerfrei sein kann.
09.11.2017
Wer im Binnenmarkt aktiv ist, kommt um Vorsteuererstattungsanträge in anderen Mitgliedstaaten nicht herum. Enttäuschungen sind dabei an der Tagesordnung.
20.12.2017
Die Kommission will EU-Mehrwertsteuer tiefgreifend ändern
Manuela Binzer
Manuela Binzer
Assistenz
+49 69 6603 1397
+49 69 6603 2397