Internationales Steuerrecht

21.08.2018
Zunächst gibt es eine Übergangsphase bis 2020. Das Vereinigte Königreich bleibt weiterhin bis Ende 2020 Mitglied des EU-Binnenmarktes und der Zollunion. Jedoch wird es keine Mitspracherechte wie die EU-Vollmitglieder (mehr) besitzen.
07.08.2018
...aus dem VDMA und von externen Institution
07.08.2018
BEPS Action Reports
07.08.2018
Die wichtigsten und aktuellen BMF-Schreiben zum internationalen Steuerrecht finden Sie hier gelistet.
06.08.2018
Das italienische Finanzministerium hat im Mai 2018 im Wege einer Verordnung neue Verrechnungspreisrichtlinien erlassen. Vorrangiger Zweck ist die innerstaatliche Angleichung des italienischen Verrechnungspreisregimes an die OECD-Richtlinien 2017.
24.07.2018
Die US Finanzverwaltung (IRS) hat am 29.06.2018 neue Leitlinien zum Prüfungsprozess für Verrechnungspreisprüfungen (Transfer Pricing Examination Process - TPEP) veröffentlicht.
24.07.2018
Der vorliegende Länderbericht ermöglicht einen praxisorientierten Einstieg in die komplexe Materie der internationalen Besteuerung von Anlagenbauprojekten in Indien.
12.07.2018
Das Bundesfinanzministerium hat mit Schreiben vom 5. Juli 2018 das BMF-Schreiben "Grundsätze für die Prüfung der Einkunftsabgrenzung durch Umlageverträge zwischen international verbundenen Unternehmen" vom 30. Dezember 1999 mit Wirkung zum 31. Dezember 2018 aufgehoben.
05.07.2018
In dieser Praxisstudie wurde nach den Erfahrungen und Erwartungen mit ausländischen Betriebsstätten gefragt.
02.07.2018
Wer in Indien Geschäfte tätigt, stolpert oft sehr schnell über einen gewissen Bürokratismus sowie lange Zeiten bis zur Bezahlung seiner Rechnungen und hohen Zinsen für Steuernachzahlungen.
17.04.2018
Im Ausland durchgeführte Reparaturen, Inspektionen, Serviceleistungen etc. können zusätzliche Steuerbelastungen auslösen!
16.04.2018
Der VDMA fordert deshalb den Bund auf, mit praxisnahen Lösungen das Risiko der Doppelbesteuerung zu reduzieren und insbesondere das Missverhältnis von Steuerzahlung und -anrechnung zu beseitigen!
09.03.2018
Übersicht über Doppelbesteuerungsabkommen und Lohnsteuerfreiheit bei Auslandsaufenthalt
22.02.2018
DBA - Übersicht 2018
16.01.2018
Teilnehmer des VDMA Arbeitskreises Großanlagenbau Steuern erläutern anhand eines Beispiels aus dem Anlagenbau Probleme bei der Anwendung des AOA auf Bau- und Montagebetriebsstätten.
16.01.2018
In Rekordzeit haben der Senat und das Repräsentantenhaus die Unterschiede in ihren Entwürfen für die Reform des US-Steuerrechts auf Bundesebene beseitigt und dem Präsidenten am 21. Dezember 2017 einen gemeinsamen Gesetzestext vorgelegt.
04.01.2018
Das chinesische Finanzministerium SAT hat auf die Steuersatzsenkung der USA spontan reagiert und geht damit in die nächste Runde eines sich klar abzeichnen-den neuen weltweiten Steuerwettbewerbs.
15.12.2017
Im Juli 2017 veröffentlichte die OECD erste Entwürfe zur Aktualisierung des OCED Musterabkommen (OECD MA).
RA Monika Weltin
RA Monika Weltin
stellv. Abteilungsleiterin Steuern
Internationales Steuerrecht, Arbeitnehmerentsendungen, Betriebsstätten und Verrechnungspreise, Geschäftsführung Arbeitskreis "Großanlagenbau"
+49 69 6603 1417
+49 69 6603 2417
Warum lösen technische Dienstleistungen Doppelbesteuerungen aus?
Film, der in zwei Minuten erklärt, wie es zu Doppelbesteuerungen bei technischen Dienstleistungen kommt