Aktuelles aus der Steuerpolitik

02.12.2019
Am 29.11. hat auch der Bundesrat dem Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (Forschungszulagengesetz – FzulG) verabschiedet

Steuerpolitik

18.11.2019
Am 09. Oktober 2019 hat die Bundesregierung sich auf einen Gesetzesentwurf zur Anzeigepflicht für Grenzüberschreitende Steuergestaltungen geeinigt. Die parallele Einführung einer Anzeigepflicht für nationale Gestaltungssachverhalte ist dabei vorerst nicht geplant.
14.03.2019
Ende Februar hat das Bundesfinanzministerium endlich einen ersten Gesetzentwurf für ein Forschungszulagengesetz veröffentlicht.
22.02.2019
Ulrich Meißner, Steuerexperte des VDMA hat die Positionen und Forderungen des Maschinen- und Anlagenbaus zur Steuerlichen Forschungsförderung in einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages erläutert. In einem kurzen Gespräch mit dem VDMA-Hauptstadtbüro schildert er seine Eindrücke.
30.01.2019
Am 22. Januar 2019 veröffentlichte die Europafraktion der Grünen eine eigens in Auftrag gegebene Studie, die belegen soll, dass Unternehmen in der EU effektiv weit weniger durch Steuern belastet sind, als es die Einzelsteuergesetze nominell vorsehen. Diese Studie weist in vielerlei Hinsicht jedoch gravierende inhaltliche Mängel auf und führt dadurch zu unrichtigen Ergebnissen.
23.01.2019
Der VDMA setzt sich seit vielen Jahren für eine steuerliche Forschungsförderung ein, die als Ergänzung zur direkten Förderung einzuführen ist.
22.10.2018
Aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist ein 10 Punkte Aktionsplan zur Reformierung der Unternehmensbesteuerung in Deutschland an die Öffentlichkeit gelangt.
11.04.2018
Unternehmen mittlerer Größe in Deutschland, sogenannte „Midrange Companies“, werden von der Forschungsförderung sowohl des Bundes als auch der EU signifikant benachteiligt.
19.02.2016
Am 18. Februar 2016 hat der Bundestag in der 2./3. Lesung die Abzinsung von Pensionsrückstellungen beschlossen. Danach ist künftig der Durchschnittszins für die Abzinsung von Pensionsrückstellungen über einen Zeitraum von zehn statt bisher sieben Jahren zu berechnen.
15.12.2015
Seit vielen Jahren fordert die Industrie die Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung. Obwohl etliche Industriestaaten längst ein solches Instrument eingeführt haben, ist die Politik in Deutschland noch immer zurückhaltend.
StB Ulrich Meißner LLM.
StB Ulrich Meißner LLM.
Referent Steuern
Umsatzsteuer, Bilanzsteuer, Energiesteuer, Geschäftsführung Arbeitskreis "Umsatzsteuer"
+49 69 6603 1391
+49 69 6603 2391
Florian Schmidt
Florian Schmidt
Referent Steuern
Einkommenssteuer, Erbschaftsteuer, Gewerbesteuer, Körperschaftssteuer, Geschäftsführung Arbeitskreis "Tax Compliance"
+49 69 6603 1415
+49 69 6603 2415